Lost Distillery Classic Lossit 0,7 l


Neu

Lost Distillery Classic Lossit 0,7 l

Artikel-Nr.: 47232


innerhalb von 1 bis 5 Tagen lieferbar

43,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Spirituosen, Sirupe und Limonaden mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.

Versandgewicht: 1,25 kg
1 l = 62,71 €


1 l = 62,71 €

Blended Malt Scotch Whisky, 43%vol


Lost Distillery Classic Lossit ist eine Kombination aus verschiedenen Malts und eine moderne Interpretation der legendären Lossit Destillerie.

Auszeichnungen:
2016 Master Medal – Scotch Whisky Masters
86/100 – connosr.com – “I loved it”
84/100 – whiskysaga.com

Destillerie Gründer: Malcolm MacNeill (1785-1850),
Landwirt und Whiskybrenner
Ursprünglicher
Standort:
Ballygrant
(Islay)
Eröffnung: 1817
Schließung: 1867
Grund: abgelegen und veraltet
Tasting notes: Torfrauch, Mandeln, Birnen und Pfeffer


Malcolm McNeill, der Gründer der Lossit-Destillerie, war einer der führenden Farmer-Destiller seiner Zeit. Gegründet 1817 war Lossit der größte Hersteller von Whisky auf Islay in der für die Industrie prägendsten Zeit, und die Destillerie war für ein halbes Jahrhundert in Betrieb, bevor sie 1867 stillgelegt wurde. Lossit war die am längsten überlebende und erfolgreichste von Islays Farm-Destillerien. Sie war Teil der Veränderung des Rufes der Insel von einem abgelegenen Schmugglerposten zu einer führenden Kraft in der Whisky-Industrie. Lossit hatte die Möglichkeit (und Notwendigkeit), ausschließlich regional vorhandene Ressourcen zu verwenden um ein Geschäft aufzubauen, das den regionalen und den nationalen Markt bediente. Solche Strukturen versuchen viele Single Estate Distiller heute zu replizieren. Man kann sagen, Lossit war das Original aller Single Estate Destillerien.

Es ist möglich, daß man vorhatte, die Produktion bei Lossit wieder aufzunehmen, nachdem die Destillerie 1862 von Bulloch, Lade & Co. gekauft wurde. Damals – 1863 - kam jedoch gerade der relativ neue Caol Ila auf den Markt. Die Möglichkeit Caol Ila zu erwerben, eine moderne Destillerie mit ausgezeichneten und weit reichenden Transportanbindungen, war unbestreitbar zu gut, um sie sich entgehen zu lassen. Lossit war klein, limitiert und vergleichsweise abgelegen. Eigenschaften, die perfekt für illegale Destillation waren, wurden nun zum Hindernis. Lossits Whisky wurde weiter verwendet im BLC-Blend und für den regionalen Markt, aber die Produktion wurde 1867 schließlich eingestellt. Nachdem Bulloch, Lade & Co ihren Mietvertrag 1870 lösten und das Anwesen aufgaben, wurde die Destillerie ausgeschlachtet und seine Fabrikanlagen in der Zufahrt des Anwesens begraben. Dort ruhen die Stills in ihrem Grab, und der Whisky kann nie wieder gekostet werden.
 


Eine liebevoll und ausführlich recherchierte Geschichte zur Lossit Destillerie findet sich auf:

www.lost-distillery.com


Hersteller: The Lost Distillery Company, Kilmarnock, KA1 2BY, Scotland

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Lost Distillery Classic Jericho 0,7 l
43,90 € *
(1 l = 62,71 €)
Versandgewicht: 1,25 kg
Lost Distillery Classic Gerston 0,7 l
43,90 € *
(1 l = 62,71 €)
Versandgewicht: 1,25 kg
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Spirituosen, Sirupe und Limonaden mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.


Auch diese Kategorien durchsuchen: The Lost Distillery Company, Blended Scotch Whisky, Getränke für Jena und Umgebung