Lost Distillery Classic Gerston 0,7 l


Neu

Lost Distillery Classic Gerston 0,7 l

Artikel-Nr.: 47231


innerhalb von 1 bis 5 Tagen lieferbar

43,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Spirituosen, Sirupe und Limonaden mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.

Versandgewicht: 1,25 kg
1 l = 62,71 €


1 l = 62,71 €

Blended Malt Scotch Whisky, 43%vol


Lost Distillery Classic Gerston ist eine Kombination aus verschiedenen Malts mit Noten aus reifen Früchten, gesalzener Karamell-Butter, Gewürzen und Rauch.

Es gab zwei Destillerien mit Namen Gerston – die erste existierte von 1796 bis 1882 und produzierte einen Single Malt Whisky, der einen riesigen Erfolg hatte. Nach über 80 Jahren musste die Brennerei schließen, nachdem die Wasserversorgung bei Bauarbeiten unbeabsichtigt gekappt wurde. Man versuchte von 1886 bis 1914 als Gerston Two an den guten Ruf von Gerston One heranzukommen.

Auszeichnungen:
84/100 – whiskysaga.com – “dies ist ein Schluck zum Genießen ”
88/100 – connosr.com – “brilliant, kann es mit jedem Single Malt Scotch aufnehmen”
 

Destillerie Gründer: Francis Swanson (1759-1825),
Landwirt und Whiskybrenner
Ursprünglicher
Standort:
Halkirk, Caithness
(Nördliche Highlands)
Eröffnung: 1796
Schließung: 1882
Grund: Verlust der Wasserzufuhr
Tasting notes: reife Früchte, gesalzene Karamell-Butter, Gewürze und Rauch


Es gab zwei Destillerien mit Namen Gerston – die erste existierte von 1796 bis 1882 und produzierte einen Single Malt Whisky, der einen riesigen Erfolg hatte. Nach über 80 Jahren musste die Brennerei schließen, nachdem die Wasserversorgung bei Bauarbeiten unabsichtlich gekappt wurde. Man versuchte von 1886 bis 1914 als Gerston Two an den guten Ruf von Gerston One heranzukommen.

Gerston One war eine familiengeführte, farmhausgroße Destillerie mit typisch kleinem Ausstoß. Sie produzierte einen Brand von hoher Qualität, der sowohl in der Region als auch darüber hinaus stark gefragt war. Er wurde in London in den höchsten Kreisen genossen und hatte Kunden bis nach Brasilien und Indien. Die Destillerie existierte mehr als 80 Jahre lang und blieb fast die ganze Zeit im Eigentum der Swanson Familie.

Gerston Two hatte eine industrielle Größe mit einem Ausstoß von 80.000 Gallonen Brand pro Jahr. Die Eigentümer hofften, den Erfolg des Whiskys von Gerston One mit dem Bau einer neuen Destillerie fortsetzen zu können. Sie hatte fast die zehnfache Kapazität der alten und war zum Zeitpunkt ihrer Eröffnung 1886 die innovativste und modernste Destillerie Schottlands natürlich die größte in Caithness. Die Produktion in Gerston Two lief über 20 Jahre, aber man schaffte es nicht, den Erfolg und vor allem die Qualität des Destillates, die vorher mit dem Namen Gerston verbunden waren, zu wiederholen.
 


Eine liebevoll und ausführlich recherchierte Geschichte zur Gerston Destillerie findet sich auf:

www.lost-distillery.com


Hersteller: The Lost Distillery Company, Kilmarnock, KA1 2BY, Scotland

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Lost Distillery Classic Jericho 0,7 l
43,90 € *
(1 l = 62,71 €)
Versandgewicht: 1,25 kg
Lost Distillery Classic Lossit 0,7 l
43,90 € *
(1 l = 62,71 €)
Versandgewicht: 1,25 kg
Lost Distillery Archivist Selection Jericho 0,7 l
64,90 € *
(1 l = 92,71 €)
Versandgewicht: 1,4 kg
Lost Distillery Archivist Selection Stratheden 0,7 l
64,90 € *
(1 l = 92,71 €)
Versandgewicht: 1,4 kg
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Spirituosen, Sirupe und Limonaden mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.


Auch diese Kategorien durchsuchen: The Lost Distillery Company, Blended Scotch Whisky, Getränke für Jena und Umgebung